Datenschutzinformationen für Foto- und Filmaufnahmen

Mit Ihrem Besuch unserer Veranstaltung erheben und verarbeiten wir personenbezogene Daten in Form von Foto- und Filmaufnahmen. Die Datenschutzgrundverordnung DSGVO sieht vor, dass wir Sie zum Zeitpunkt der Erhebung der Daten über Art und Umfang der Verarbeitung und zu Ihren Rechten informieren müssen. Diese Informationen stellen wir Ihnen gemäß Art. 13, 14 DSGVO im Folgenden zur Verfügung.

 

1. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist die Ingelheimer Oldtimer Initiative vertreten durch Simone Peters, Stephan Berlenbach, Mirjam und Clemens Wenzel. Diese erreichen Sie telefonisch unter 0162-3762829 und 0151-51167823 oder per E-Mail unter info@ingelheimer-oldtimer-initiative.de

Während der Veranstaltung wenden Sie sich zu Fragen des Datenschutzes an unser Personal am Infostand.

 

2.  Rechtsgrundlage und Zweck der Erhebung und Verarbeitung

Foto- und Filmaufnahmen von dieser Veranstaltung werden für Zwecke der Berichterstattung und des Marketings verwertet und dazu im Nachgang in diversen Medien, wie etwa Rundfunk, soziale Medien, Internet/Website sowie im Pressemitteilungen, Newslettern, Broschüren, Printprodukten etc. erstellt und veröffentlicht. Dies gestattet uns Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO, weil wir ein berechtigtes Interesse an unserer Öffentlichkeitsarbeit haben.

Da Sie hier eine öffentliche Veranstaltung besuchen, gehen wir davon aus, dass aus Ihrer Sicht keine generellen Gründe gegen Foto- und Filmaufnahmen und die Verarbeitung zu den beschriebenen Zwecken bestehen. Sollte das dennoch der Fall sein melden Sie sich bitte umgehend hier vor Ort an unser Personal am Infostand.

Darüber hinaus führen wir ein Archiv in dem wir derartige Aufnahmen speichern. Dies gestattet uns Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO, weil wir ein berechtigtes Interesse an der Dokumentation der Tätigkeit unserer Initiative haben.

Abbildungen bei denen wir davon ausgehen müssen, dass Sie ein eigenes hohes Interesse an der Nichtaufnahme und Nichtveröffentlichung haben, verarbeiten wir nur mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO.

 

3. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Zu dem unter 2. genannten Zweck verarbeiten wir Foto- und Filmaufnahmen also Abbildungen von Ihnen.

 

4. Interne Empfänger der personenbezogenen Daten

Bei der Verarbeitung werden die Daten an die mit der Organisation betrauten Mitglieder unserer Initiative weitergegeben, soweit dies zur Zweckerfüllung erforderlich ist.

 

5. Externe Empfänger der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden je nach Anforderung auch an Dritte zur dortigen Verarbeitung weitergegeben. Das betrifft bezüglich der Foto- und Filmaufnahmen insbesondere die regionale und überregionale Presse. Außerdem veröffentlichen wir auch im Internet.

 

6. Dauer der Speicherung / Löschung

Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck der Verarbeitung nicht mehr benötigt werden, wenn nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen etwas anderes bestimmen. Bilder, die im Internet veröffentlicht werden, löschen wir in der Regel nach einem Jahr von unserer Seite.

 

7. Ihre Rechte

Sie haben folgende Rechte:

  • Das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO

  • Das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO

  • Das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO

  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO

  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO

  • Das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO

  • Das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

Soweit wir die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf eine Interessensabwägung stützen, können Sie Widerspruch gemäß Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung einlegen. Dem Widerspruch ist ganz oder teilweise zu entsprechen, wenn triftige Gründe vorhanden sind, die einer weiteren Verarbeitung entgegenstehen. Diese Gründe teilen Sie uns bitte mit dem Widerspruch mit. Wir prüfen sodann die Sachlage und werden die Verarbeitung entweder einstellen bzw. anpassen oder Ihnen die gewichtigen Gründe der Fortführung der Verarbeitung mitteilen.

 

Die Ingelheimer Oldtimer Initiative

© 2019 by iOi